Eine besinnliche Wanderung in den Bergen Fellwinter Peak

 

Nach einer langen Nacht Eisenbanner, kann es doch sehr besinnlich in den Bergen werden.
Da die Tore jetzt offen sind, habe ich mal versucht herauszufinden, wie weit man gehen kann, vielleicht entdeckt man durch Zufall ja einen Glitch 🙂 Ich bin noch nie so weit gegangen und war sehr überrascht, es gibt schöne Fleckchen mit herrlichen Aussichten. Probiert es selbst, fliegt zu den Bergen, geht durch das Tor (das noch bis Dienstag offen ist) und schaut euch um.

Wenn Ihr Screenshots macht, empfehle ich euch das HUD zu deaktiveren, damit Ihr kein Radar und störende Anzeigen mehr habt und die schönen Bilder durch nichts gestört werden. So lassen sich schöne Hintergrundbilder für den PC oder das Handy machen.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
Micha