Bewertung: Xur-Inventar vom 26.05.2017 Wo ist Xur? Ihr findet ihn beim Sprecher am großen Tor!

 

Guten Morgen Hüter,

heute ist wieder Freitag, was auch bedeutet, dass Xûr seinen Posten bei den Neun verlassen hat und uns mit exotischen Gegenständen überraschen möchte.
Ihr könnt ihn dieses Wochenende im Turm beim Sprecher am großen Tor antreffen und eure seltsamen Münzen ausgeben.
Ob es sich lohnen wird die Münzen in deine Hände zu geben werden wir nun einmal überprüfen.
Hier ist meine Xûr-Inventarbewertung der Kalenderwoche 21.

 

ATS/8 ARACHNOID
Xûr hat diese Woche den Helm "ATS/8 Arachnoid" für unseren Jäger im Gepäck, mit welchem Ihr euren Revolverhelden etwas verbessern könnt. Eure Super, die Golgene Kanone, fließt während dem Verwenden langsamer ab und zoomt weiter heran. Dies macht die Waffe vor allem für den PvP interessant, da jeder weiß, wie schnell so eine Super ausgelaufen ist, wenn die mal gezündet wurde und die Gegner versuchen ds Weite zu suchen. Man muss jedoch wissen, ob einem dies allein genügt, um den exotischen Waffenplatz zu vergeben, da es immerhin gute Alternativen für den Revolverhelden gibt, wie z.B. (Ahamkaras Rückrad oder Achlyophagen-Symbiont).

Kaufen? - Ja

 

Der Widder
Für unseren Warlock haben wir einen sehr guten Helm, welcher sich für fast alle Aktivitäten und Foken nutzen lässt. "Der Widder" gewährt euch eine um rund 20% verstärkte Rüstung/Verteidigung. Dies gilt für jeden Fokus. Ihr könnt damit sogar, nachdem ihr wiederbelebt wurdet, im Schmeltziegel einen Kopfschuss einer Sniper überleben. Allerdings gilt dies nicht bei Sniper, die maximale Schlagkraft besitzen. Zusätzlich bietet der Helm bei jedem Nahkampfteffer mit dem Leere-Fokus die Fähigkeit "Lebensraub". Durch diesen Perk erhaltet ihr eine direkte Gesundheitsregeneration. Ein muss für jeden Leere-Läufer und eine Empfehlung für die beiden anderen Subklassen.

Kaufen? - Ja

 

Helm des 14. Heiligen
Für den Titan gibt es den Helm "Helm des 14. Heiligen". Tragt ihr diesen Helm und erzeugt den Schutz der Dämmerung (Die Titan-Bubble), so werden alle Gegner, die diese betreten geblendet. Vorteilhaft für PvE in vielen Situationen, da Gegner sich dann erst einmal nicht mehr bewegen und euch nicht mehr angreifen. Ihr könnt die Gegner dann in aller Ruhe zerlegen. In meinen Augen der beste Gegenstand für den Verteidiger-Titan. Das "Blenden" der Gegner rettet euch mit Sicherheit in vielen Situationen den Hintern.

Kaufen? - Ja

 

Jenseits
Diese Woche haben wir ein Scharfschützengewehr der ganz besonderen Art. Es handelt sich hierbei um die Waffe "Jenseits", welche über einen zusätzlichen Zoom verfügt. Dieser setzt dann ein, wenn ihr euch mit eurem Charakter duckt. Zusätzlich erhaltet ihr bessere Zielerfassung durch das Ducken (Wie Waffe verzieht weniger, wenn ihr unter Beschuss steht). Durch den zusätzlichen Zoom wird jedoch die Waffe jedoch etwas schwerer zu führen, was sie zu keiner besonders guten PvP-Waffe macht. Solltet ihr einen präzisen Kill mit diesem Gewehr erzielen, so werden alle Gegner, die sich nahe dem getöteten Feind befinden, kurz geblendet. Ebenfalls füllt sich das Magazin automatisch nach, wenn alle Schüsse präzise Kills waren, ähnlich wie bei der "Schwarzen Spindel".

Kaufen? - Ja

 

Zusätzlich bietet Xûr nun seit neustem Waffenpakete an. Diese enthalten eine exotische Waffe inklusive einem Ornament, mit welchem ihr diese Waffe neu einfärben könnt. Diese Woche gibt es folgende Sets zu erwerben:

Monte Carlo + Superspion

Wahrheit + Prototyp

Das war es von meiner Seite zum Inventar des Schwarzmarkthändlers für diese Woche. Wir hören uns hier dann kommenden Freitag wieder, wenn Xûr mit neuen exotischen Gegenständen im Gepäck im Turm eintreffen wird.

Was haltet Ihr von den Sachen, die er für uns dabei hat?

V Red Phoenix V
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Xur und markiert mit . Setze ein Lesezeichen zum permanenter link.